Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Kurzbeschrieb

Es gibt Eigenschaften, welche wir uns aus lauter Gewohnheit aneignen und kaum hinterfragen. Doch manchmal kann es auch eine Chance bieten, Gewohnheiten zu hinterfragen.

Detailbeschrieb

Das junge Paar war frisch verheiratet. Eines Tages beschloss die junge Frau, eine Lammkeule zu schmoren.

Bevor sie das Ganze in den Ofen schob, schnitt sie von der Keule das untere Stück ab und legte dann die zwei Teile nebeneinander in den Schmortopf.

Ihr Mann schaute ihr über die Schulter und fragte sie: “Warum machst du das?”

“Ich weiß nicht, aber meine Mutter machte das immer genau so.” war die Antwort.

Daraufhin fragte der Mann seine Schwiegermutter, warum sie das untere Stück der Keule abschnitt.

“Ich weiß nicht, aber meine Mutter machte das immer genau so.” antwortete die Schwiegermutter.

Die Großmutter war noch am Leben und so ging der Mann zu ihr und fragte auch sie, warum sie den unteren Teil der Lammkeule vor dem Schmoren abschnitt.

Und die Großmutter antwortet: “Ach, das hat einen ganz einfachen Grund: Mein Schmortopf war damals so klein, dass der ganze Braten einfach nicht hineinpasste.”

 

(aus Nancy Friday “Wie meine Mutter”, leicht geändert. Gefunden auf Zeit zu leben Startseite )https://www.lichtkreis.at/gedankenwelten/weise-geschichten/%C3%BCber-die-tradition/  

Property group macro
recordIdd13914ac-b3ad-4540-bf8b-f484e93ec83a
isTemplatefalse
groupId53j0RLRaoOUgZKGsuLTz
modified1675092994358
entityId1189478455

Property group macro
recordIdf8ae5bf4-5f93-49f5-825e-61bcc58b4e03
isTemplatefalse
groupIds7uw8RIRJCq9z9BDK7HX
modified1675093012540
entityId1189478455